Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

Aktuell und nachhaltig

„Grenzen überwinden“: Ausschreibung für 9. Phase des Förderprogramms Belarus gestartet

Unser langjähriger Kooperationspartner, das IBB in Dortmund, hat die 9. Phase des Förderprogramms Belarus ausgeschrieben. Ziel ist es, die Umsetzung der Agenda 2030 in Belarus voranzutreiben.

» mehr

"Schule der Zukunft": Planungen zum Neustart in 2020

„Schule der Zukunft“ ist seit vielen Jahren ein erfolgreiches gemeinsames Angebot des Umweltministeriums und des Schulministeriums Nordhein-Westfalen. Es begleitet Schulen dabei, BNE-Prozesse zu initiieren und zu implementieren. Nun gibt es ein paar Neuerungen.

» mehr

Integrationspreis der Stadt Dortmund 2019: Jetzt noch bewerben!

Bis zum 26. Oktober 2019 besteht für Verbände, Vereine und Initiativen noch die Möglichkeit, sich für den Integrationspreis der Stadt Dortmund 2019 zu bewerben. Der Preis wird nun zum sechsten Mal von MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum Dortmund und dem Integrationsrat der Stadt Dortmund verliehen.

» mehr

Tag der Regionen 2019: So wichtig sind regionale Wirtschaftskreisläufe

Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, hat die zentrale Hauptveranstaltung vom "Tag der Regionen" eröffnet.

» mehr

Projekte, die begeistern

Global Nachhaltige Kommune

Im Projekt Global Nachhaltige Kommune in NRW (GNK NRW) begleiten wir 30 NRW-Kommunen bei der Entwicklung von Strategien für eine global Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

Transfer Nachhaltigkeit NRW

Die Umsetzung der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie gelingt nur mit vereinten Kräften. Wir bündeln Kompetenzen und Ideen von Zivilgesellschaft und Kommunen für eine Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

RENN.west

RENN.west will mit seiner aktiven Vernetzungs- und Informationsarbeit einen Beitrag dazu leisten, dass eine Nachhaltige Entwicklung auch länderübergreifend gelebte Praxis wird.

Weiterlesen

Kommunale Klimapartnerschaften

Das Projekt begleitet deutsche Kommunen und ihre Partnerkommunen aus dem globalen Süden bei der Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Handlungsprogramme zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel.

Weiterlesen

Gemeinsam für Nachhaltigkeit

Gemeinsam für Nachhaltigkeit, das heißt: Über Nachhaltigkeit informieren und neue Partnerschaften initiieren. Für die Nachhaltige Entwicklung in NRW.

Weiterlesen

Regionalforen Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Region stärken und das Zusammenwirken mit landesweiten Prozessen vertiefen! Das ist die Grundidee hinter den Regionalforen Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Local And global

Die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW) ist ein unabhängiges Netzwerk für Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. Wir bringen Akteure zusammen. Wir gestalten die Kommunen von morgen nachhaltiger. Wir setzen Akzente gegen den Klimawandel und Flächeninanspruchnahmen. Unsere Bildungsprojekte für Nachhaltige Entwicklung motivieren zum Umdenken. Mit unseren Forschungsarbeiten tragen wir zum zielgerichteten Wissenstransfer bei. Wir bringen uns in den politischen Diskurs ein. Denn um den sozialen, ökologischen und ökonomischen Anforderungen einer Nachhaltigen Entwicklung gerecht zu werden, braucht es einen integrierten Denk- und Handlungsansatz - lokal und global!

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.