Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

Aktuell und nachhaltig

Wie inklusiv gelingt Nachhaltige Entwicklung? bezev zieht erste Bilanz

Wie inklusiv ist die Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer 17 Nachhaltigkeitsziele? Eine erste Bilanz zu diesem Aspekt zieht die Publikation „Nachhaltige Entwicklung inklusiv?“ des Vereins Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit (bezev). Fazit: Es braucht starke Verbesserungen.

» mehr

Ehrgeizige Ziele gemeinsam verfolgen: Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath, im Gespräch

Verantwortung muss man übernehmen – und das geht besser zusammen! Das weiß auch Christoph Schultz, Bürgermeister der Stadt Erkrath. Im Interview spricht Schultz u. a. darüber, wie Beschaffung in der Stadtverwaltung und das Bauwesen nachhaltig gestaltet werden können.

» mehr

Demokratie lernen, Kommune nachhaltig gestalten: Kalletal nimmt am Projekt „Jugend entscheidet“ teil

„Die Jugend soll das entscheiden“, heißt es bald in Kalletal. Die Gemeinde nimmt als eine von zehn Kommunen am Projekt „Jugend entscheidet“ der Hertie Stiftung teil. Die jungen Entscheider*innen sollen sich in diesem Projekt explizit mit der Umsetzung einer Maßnahme aus der Kalletaler Nachhaltigkeitsstrategie auseinandersetzten.

» mehr

SDGs in der EU: Europe Sustainable Development Report 2020 liefert Daten zum Umsetzungsstand und Entwicklungsmöglichkeiten

Wie steht es in der EU um die Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030? Und welchen Platz belegt Deutschland im EU-weiten Ranking? Der Europe Sustainable Development Report 2020 liefert unabhängige quantitative Ergebnisse. Wir fassen den Bericht zusammen.

» mehr

Projekte, die begeistern

Global Nachhaltige Kommune

Im Projekt Global Nachhaltige Kommune in NRW (GNK NRW) begleiten wir 30 NRW-Kommunen bei der Entwicklung von Strategien für eine global Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

Transfer Nachhaltigkeit NRW

Die Umsetzung der NRW-Nachhaltigkeitsstrategie gelingt nur mit vereinten Kräften. Wir bündeln Kompetenzen und Ideen von Zivilgesellschaft und Kommunen für eine Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

RENN.west

RENN.west will mit seiner aktiven Vernetzungs- und Informationsarbeit einen Beitrag dazu leisten, dass eine Nachhaltige Entwicklung auch länderübergreifend gelebte Praxis wird.

Weiterlesen

Kommunale Klimapartnerschaften

Das Projekt begleitet deutsche Kommunen und ihre Partnerkommunen aus dem globalen Süden bei der Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer Handlungsprogramme zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel.

Weiterlesen

Planspiel Südsicht

Mit dem Bildungsprojekt wollen wir Klima(un)gerechtigkeit für Jugendliche ab 15 Jahren erleb- und diskutierbar machen und dabei die eigene Verantwortung aber auch Handlungsmöglichkeiten für den Klimaschutz aufzeigen.

Weiterlesen

7. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW: Corona-Krise als Chance für Nachhaltigkeit

Erstmals wurde die 7. Kommunale Nachhaltigkeitstagung NRW digital veranstaltet: Nachhaltigkeit in Zeiten von Corona war das Thema.

Weiterlesen

Local And global

Die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW) ist ein unabhängiges Netzwerk für Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik. Wir bringen Akteure zusammen. Wir gestalten die Kommunen von morgen nachhaltiger. Wir setzen Akzente gegen den Klimawandel und Flächeninanspruchnahmen. Unsere Bildungsprojekte für Nachhaltige Entwicklung motivieren zum Umdenken. Mit unseren Forschungsarbeiten tragen wir zum zielgerichteten Wissenstransfer bei. Wir bringen uns in den politischen Diskurs ein. Denn um den sozialen, ökologischen und ökonomischen Anforderungen einer Nachhaltigen Entwicklung gerecht zu werden, braucht es einen integrierten Denk- und Handlungsansatz - lokal und global!

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.