Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

Parkplätze neu denken: Das war StattParkKultur in Unna und Detmold

Parkplatzmangel, Parkplatzkampf, Parkplätze statt Parks: Mit dem Phänomen „Parkplatz“ setzt sich das Projekt StattParkKultur auseinander. Künstler*innen und Expert*innen für Nachhaltigkeit beschäftigten sich in Unna und Detmold mit nachhaltiger Mobilität. Das Projekt hat die LAG 21 NRW gemeinsam mit dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste realisiert. Es wird vom Rat für Nachhaltige Entwicklung über den Fonds Nachhaltigkeitskultur im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Mobilitätskultur und Nachhaltigkeit“ gefördert.

Zurück

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.