Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

Umsetzung forcieren: Nachhaltigkeitspolitik zwischen Einsicht, Strategie und Ordnungsrahmen

Ort: Chorforum Essen

Im Spannungsfeld zwischen Einsicht und dem Mut für Veränderung, verbindlichen Strategien sowie ordnungsrechtlichen Rahmenbedingungen steht die Nachhaltigkeitspolitik in NRW einem steigendem Handlungsdruck gegenüber. Mit hochrangigen Expert*innen diskutieren wir: Wie kann die Einsicht für eine entschlossenere Nachhaltigkeitspolitik gefördert werden? Welche wirkungsorientierten Strategien werden benötigt? Und welche Veränderungen im rechtlichen Ordnungsrahmen braucht es für eine beschleunigte Umsetzung der sozial-ökologischen Transformation?

Als Diskussionsgrundlage geben Vertreter*innen des zivilgesellschaftlichen Fachforums Nachhaltigkeit NRW themenspezifische Einblicke in die aktuelle Nachhaltigkeitspolitik nach über 250 Tagen schwarz-grüner Landesregierung.

Vor der Veranstaltung laden wir Sie zudem herzlich zur Jahreshauptversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW) ein

 

Anmeldung (Angaben mit * sind erforderlich)

 

Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung ggfs. an die RENN.west Partnerorganisationen (ANU Hessen, ELAN RLP, Energieagentur Rheinland-Pfalz, Europäische Akademie Otzenhausen, LAG 21 NRW, Landesenergieagentur Hessen, Umweltcampus Birkenfeld der Hochschule Trier) weitergegeben werden. Beachten Sie ebenfalls: Bei der Netzwerkveranstaltung werden ggf. Fotoaufnahmen gemacht - wollen Sie nicht auf Bildern erscheinen, geben Sie uns bitte Bescheid.

Bitte addieren Sie 1 und 4.

Zurück

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.