Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

FIT FÜR 2030 Workshop: „BNE für 2030“ – Praktische Umsetzung durch die Zivilgesellschaft

Ort: Online-Veranstaltung

Die UNESCO hat Ende 2019 das neue Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung für 2030“ verabschiedet: BNE soll zur Umsetzung der Agenda 2030 und den damit verknüpften 17 globalen Nachhaltigkeitszielen beitragen. Das Programm betont hierbei den transformativen Charakter von BNE und zielt auf eine Mitgestaltung aller Bürger*innen. Zu den Handlungsfeldern gehören u.a. die politische Unterstützung, die Kompetenzentwicklung bei Lehrenden & Multiplikatoren sowie die Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene.

In der Veranstaltung werden die Inhalte des Programms vorgestellt und aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zudem wird besprochen, wie zivilgesellschaftliche Akteur*innen aktiv zur Umsetzung von „BNE für 2030“ beitragen können.

Referent*innen:

  • Bianca Bilgram (Deutsche UNESCO-Kommission)
  • Wulf Bödeker (BNE-Landeskoordinator NRW)
  • Hans-Christoph Boppel (VENRO)
  • Kerstin Opfer (Germanwatch e.V.)
  • Dr. Malte Wulfinghoff (Fachpromotor für Globales Lernen NRW)

Anmeldung:

Anmeldung unter Angabe von Name, Organisation, Email-Adresse, Bundesland bis 27.11.2020 an malte.wulfinghoff@eine-welt-netz-nrw.de

Flyer zur Veranstaltungsreihe "FIT FÜR 2030"

Weitere Infos:
Dr. Malte Wulfinghoff, Eine Welt Netz NRW e.V.
Tel: 0251-284669-26
malte.wulfinghoff@eine-welt-netz-nrw.de
www.eine-welt-netz-nrw.de

Zurück

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.