Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter
Nachhaltigkeitsberichte

Dr. Philipp Lange

Programmleiter Nachhaltigkeitsberichte

Philipp Lange leitet bei der LAG 21 NRW das Programm "Nachhaltigkeitsberichte". Hier betreut er Kommunen bei der Erarbeitung von nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsberichten. Die nationalen Berichte basieren dabei auf dem Berichtsrahmen Nachhaltige Kommune (BNK) des Rates für Nachhaltige Entwicklung, die internationalen Berichte fassen den Status Quo bei der lokalen Umsetzung der Globalen Nachhaltigkeitsziele als „Voluntary Local Review“ zusammen.

Zuvor begleitete Philipp Lange Kommunen ebenfalls bei der Erarbeitung von Nachhaltigkeitsstrategien - im Projekt Global Nachhaltige Kommune NRW. Er interessiert sich insbesondere für Fragen der Governance im Bereich einer nachhaltigen Entwicklung, also der Steuerung von Transformationsprozessen.  

Projekte

  • Prozesskette Nachhaltigkeit NRW

Arbeitsfelder

  • Kommunale Nachhaltigkeitsberichte
  • Kommunale Nachhaltigkeitsstrategien
  • Nachhaltigkeitsgovernance
  • Transdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V.
  • 2017-2019: Wissenschaftlicher Referent bei der „Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030“, Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS), Potsdam, Dienstort: Deutsches Komitee für Nachhaltigkeitsforschung (DKN) Future Earth, Stuttgart
  • 2012-2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Nachhaltigkeitsforschung, Universität Basel, Schweiz

Ausbildung/Studium

  • Promotion (Dr. phil.): Universität Basel, Schweiz - Kooperation mit der Universität Utrecht, Niederlande. Dissertation: „Sustainability Governance. Exploring the Potential of Governance Modes to Promote Sustainable Development”
  • Masterstudium: Sustainable Development (M.A./Sc.) an der Universität Basel, Schweiz und der Högskolan Kristianstad, Schweden.
  • Bachelorstudium: Umweltwissenschaften (B.Sc.) an der Leuphana Universität Lüneburg.

Publikationen

Reuter, K., Lange, P., Münning, M., Rybicki, M. (forthcoming): Prozesskette Nachhaltigkeit: Strategie, Haushalt, Berichterstattung und Netzwerk zur kommunalen Nachhaltigkeit. In: K. Butzer-Strothmann & F. Ahlers (Hrsg.), Kommunales Nachhaltigkeitsmanagement. Ein integrativer Ansatz mit Fokus Wirtschaft am Beispiel der Stadt Hannover. Heidelberg: Springer.

Lange. P., Bornemann, B. Burger, P. (2019). Sustainability Impacts of Governance Modes: Insights from Swiss Energy Policy. Journal of Environmental Policy & Planning, 21 (2), 174-187.

Bornemann, B., Lange, P. Burger, P. (2019). Towards a Systematic Understanding of Sustainability Governance - a Conceptual Meta-Framework. In: Hamman, P. (Ed.), Sustainability Governance and Hierarchy. 1st Edition. London: Routledge.

Lange, P. (2017). Sustainability Governance. Exploring the Potential of Governance Modes to Promote Sustainable Development. Baden-Baden: Nomos Verlag. “Sustainable Development in the 21st Century”, Vol 1.

Lange, P., Driessen, P.P.J., Sauer, A., Bornemann, B., & Burger, P. (2013). Governing Towards Sustainability - Conceptualizing Modes of Governance. Journal of Environmental Policy & Planning, 15 (3), 403-425.

Lange, P. (2009). Eine Idee pflanzt sich fort. Forum nachhaltiges Wirtschaften, 04 (2009), 11.

Kontakt
Dr. Philipp Lange
Tel. 0231 936960-22
E-Mail:

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.