Diese Seite teilen
Link kopieren
Newsletter

Aktuelles

ALT-Text

Gelungener Auftakt

Unter dem Titel „25 Jahre Rio-Gipfel – Lessons learned zur Umsetzung einer nachhaltigen Entwicklung auf allen Ebenen“ lud die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) zur Auftaktveranstaltung in Nordrhein-Westfalen ein. Knapp 70 Personen folgten dieser Einladung und kamen am 30. Juni ins Münster-Carré in Bonn, um sich über RENN.west zu informieren, auszutauschen und zu vernetzen.

» mehr

ALT-Text

Jetzt bewerben: Workshops und Kurzvorträge BNE-Agendakongress

Ab Sommer 2017 gilt es, den Nationalen Aktionsplan Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Leben zu füllen. Daher startet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) jetzt die Bewerbungsrunde für Workshops und Kurzvorträge. Sie können den großen Nationalen BNE-Kongress vom 27. bis 28. November 2017 mit über 600 Teilnehmern im bcc Berlin mitgestalten!

» mehr

ALT-Text

Save the Date

"Zielmarke 2030 – Mit der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie jetzt die richtigen Weichen stellen" lautet der Titel der ersten Jahrestagung der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) am 7. September 2017 in den Westfalenhallen Dortmund.

» mehr

ALT-Text

1.842-mal Aktion für mehr Nachhaltigkeit

Es gibt zahlreiche Ideen zum Mit- und Nachmachen in Unternehmen, Behörden, Vereinen, Kirchen oder Schulen, um die Welt zum Besseren zu wenden. Das haben die Aktionstage Nachhaltigkeit 2017 gezeigt. Auch 2018 können sich alle Interessierten wieder beteiligen.

» mehr

ALT-Text

Bewerbungen um Titel „Hauptstadt des Fairen Handels 2017“

Der Countdown läuft: Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2017“ endet am Freitag, 7. Juli 2017. Nutzen Sie die Chance für Fair-Änderung in Ihrer Kommune und bewerben Sie sich!

» mehr

ALT-Text

Auftaktveranstaltung RENN.west in Nordrhein-Westfalen

Anlässlich des Jubiläums der Rio-Konferenz lädt die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) am 30. Juni 2017 unter dem Titel "25 Jahre Rio-Gipfel: Lessons learned zur Umsetzung einer Nachhaltigen Entwicklung auf allen Ebenen" zur Auftaktveranstaltung nach Bonn ein.

» mehr

ALT-Text

Kirchentag, Kreativität und Kommunen

Gemeinsam mit dem Land NRW, der Staatskanzlei NRW, der Stiftung Umwelt und Entwicklung sowie dem Eine-Welt-Netz NRW präsentierte sich die LAG 21 NRW unter dem Motto „Nachhaltigkeit leben – Stände zum Mitmachen und Weiterdenken“ von Donnerstag bis Samstag (25.05.-27.05.2017) auf dem Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin.

» mehr

ALT-Text

Nominierung für Effizienz-Preis NRW gestartet – Nachwuchs im Fokus von MehrWert.NRW

Der Effizienz-Preis NRW 2017 – erstmalig nominieren Multiplikatoren aus Netzwerken, Unternehmen oder Forschungseinrichtungen die effizientesten Produkte und Dienstleistungen und schlagen potenzielle Preisträger vor.

» mehr

ALT-Text

„Sie sind Pioniere“

Rund 30 Teilnehmende kamen am 18. Mai 2017 im Kongresszentrum Westfalenhallen in Dortmund zur 5. Netzwerktagung des Projekts „Global Nachhaltige Kommune in NRW“ (GNK NRW) zusammen. Es ging darum, welche konkreten Beiträge die 15 Modellkommunen in Nordrhein-Westfalen nach aktuellem Stand zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsagenda vor Ort leisten.

» mehr

ALT-Text

In eigener Sache: 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Am 24. Mai 2017 startet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin, zu dem wieder über 100.000 BesucherInnen erwartet werden. Ein fester Programmpunkt ist der „Markt der Möglichkeiten“, wo auch die LAG 21 NRW vertreten sein wird.

» mehr

LAG 21 NRW Newsletter

Jetzt anmelden und nachhaltig informiert werden.