50 kommunale Klimapartnerschaften bis 2015 - LAG 21 NRW e.V.

50 kommunale Klimapartnerschaften bis 2015

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von ENGAGEMENT GLOBALund die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW (LAG 21 NRW) führen gemeinsam das Projekt "50 Kommunale Klimapartnerschaften bis 2015" durch. Unterstützt wird das Projekt durch einen Präsidiumsbeschluss des Deutschen Städtetages sowie den Deutschen Städte- und Gemeindebund und den Deutschen Landkreistag. Ziel ist es, dass deutsche Kommunen mit Regionen und Kommunen in Entwicklungs- und Schwellenländern gemeinsame Handlungsprogramme zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung entwickeln.

Zielsetzung
1. Die Themen Klimaschutz und Klimaanpassung werden systematisch in die kommunale Partnerschaftsarbeit integriert.

2. Die kommunalen Partnerschaften erarbeiten konkrete Handlungsprogramme mit Zielen, Maßnahmen und zugewiesenen Ressourcen für Klimaschutz und Klimaanpassung.

Eine kommunale Klimapartnerschaft kann sich dabei im Rahmen von Städtepartnerschaften oder Themenpartnerschaften vollziehen.

Umfassende Informationen zum Projekt finden Sie auf der Projekthomepage www.service-eine-welt.de

Hier finden Sie die Dokumentationen zu den Projektphasen
Dokumentation der Pilotphase (deutsche/englisch)
Dokumentation der zweiten Projektphase (deutsch)
Dokumentation der dritten Projektphase (deutsch)
Dokumentation der dritten Projektphase (englisch)

Kurzbericht zur Auftaktveranstaltung der vierten Projektphase der Klimapartenschaften

Kurzbericht zum Netzwerktreffen der afrikanischen Kommunen der 3. Phase in Thiès, Senegal
_______________________________________________________

Im Rahmen des Projektes bieten wir das Bildungsangebot „Planspiel Südsicht – ein klimapolitischer Perspektivwechsel“ an, welches auch in Ihrer Kommune kostenlos mit interessierten Jugendgruppen durchgeführt werden kann. Eine Kurzbeschreibung finden Sie hier